Aktivitäten

 


50 Jahr-Jubiläum des Vereins und Sängerfest am 14. September 2008

um 14 Uhr vor dem Burggasthof Scharinger

Die Tradition der Sänger- und Heimatfeste auf Burg Pürnstein ist fast 100 Jahre alt. Nach einer Pause von 48 Jahren hat der Verein zur Erhaltung der Burg Pürnstein am 4. September 2005 wieder an diese Mühlviertler Tradition angeknüpft und ein Sängerfest mit acht Chören aus der Umgebung veranstaltet. Die Verbindung von heimatlicher Chormusik mit der Burg Pürnstein, die diesen Raum schon so lange markant prägt, soll auch weiterhin unser Beitrag zur Kulturpflege des Mühlviertels sein. Der große Erfolg des letzten Sängerfestes gibt uns darin Recht. Heuer dürfen wir Ihnen zum 50jährigen Jubiläum des Burgvereins ein Sängerfest unter deutscher Beteiligung mit noch mehr Chören präsentieren und hoffen, dass unser abwechslungsreiches Programm wieder Ihr Gefallen findet.
1957 rief der damalige Bezirkshauptmann Dr. Blecha auf einem Sängerfest zur Gründung unseres Burgvereins auf, der dann am 12. Juli 1958 seine Arbeit aufnahm und damit der älteste seiner Art in Oberösterreich ist.
Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit Ihnen in diesem festlichen Rahmen unseren runden Geburtstag begehen dürfen. Die Eintrittserlöse dienen wie immer dem Vereinszweck.


Sängerfest 2008 in der Mehrzweckhalle der Volksschule Neufelden

Leider spielte am 14. September das Wetter nicht mit, sodass das Fest unter Dach über die Bühne gehen musste, was aber die gesangliche Leistung der Teilnehmer nicht schmälerte. Als Gäste konnte Vereinsobmann Prof. Dr. Wolfgang Spickermann auch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Bezirkshauptfrau HR Dr. Wilbirg Mitterlehner begrüßen.

Mitwirkende Chöre:
Kirchenchor Rohrbach, Kirchenchor Neufelden, Die chorreichen 7, Singrunde Gramastetten, Schlosschor Götzendorf, Männergesangverein Wegscheid/Bayern, Musikhauptschule Neufelden, Chorgemeinschaft Kirchberg o.d.D., Weiwagschroa, Chorgemeinschaft Niederranna, Chor-i-Feen, Sängerbund Haslach.

Moderator: Dr. Franz Gumpenberger

Schmankerl von der Ortsbauernschaft

Tontechnik: Fa. Schmid und Viteka OEG, Linz

Sponsoren: Sparkasse Mühlviertel-West, Raiffeisenbank Region Neufelden

Gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Kirchenchor Rohrbach

Kirchenchor Neufelden

Die chorreichen 7
Singrunde Gramastetten
Schlosschor Götzendorf Männergesangverein Wegscheid
Musikhauptschule Neufelden

Chorgemeinschaft Kirchberg

Weiwagschroa Chorgemeinschaft Niederranna
Chor-i-Feen Sängerbund Haslach

v. links: Dr. Gumpenberger, Bgm. Hartl mit Töchtern, Obmann
Prof. Dr. Spickermann, Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer,
Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer im Gespräch mit
Moderator Dr. Franz Gumpenberger

 

Besichtigung der Burg anlässlich der Generalversammlung des Vereins am 10. August 2005

Führung durch die Burgfrau Dr. Hilde Merz

 

Sitzung der Gerneralversammlung am 10. August 2005

Obmann Prof. Dr. Wolfgang Spickermann begrüßt Herrn Altbürgermeister
Johann Gahleitner als erstes Ehrenmitglied des Burgvereins